Liebe Stammesmitglieder,

wir nähern uns in großen Schritten der Adventszeit. Hierfür brauchen wir mehrfach eure Hilfe und die Hilfe eurer Eltern. Es folgen die Termine in Kürze. Für Rückfragen stehen die Gruppenleiter zur Verfügung.

Antonius Sandmann geht in Rente am 18. November 2017
Seit 1995! ist Antonius Sandmann Kurat unseres Pfadfinderstammes. Nun geht Antonius als Diakon der Kirchengemeinde in Rente. Auf Wunsch von Antonius wird es einen Familiengottesdienst in der Ludgerikirche geben, an dem wir mit allen Pfadfinderinnen und Pfadfindern in Kluft teilnehmen werden. Der Gottesdienst startet um 17 Uhr.

Adventsmarkt 1. bis 3. Dezember 2017
Auch in diesem Jahr werden wir wieder vor der Sparkasse im Dorf Pfannengyros und Glühwein verkaufen. Für die Festzeltbewirtung benötigen wir wieder fleißige Unterstützung durch die Eltern. Das Festzelt ist am Freitag von 18 bis 22 Uhr, am Samstag von 15 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr für den Verkauf geöffnet. Möchtet ihr uns helfen (eine Schicht 2-3 Stunden)? So schreibt uns bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Adventsfeier 16. Dezember 2017
Die traditionelle Adventsfeier findet mit allen Kindern und Eltern ab 15 Uhr im Bürgerhaus statt. Der Eintritt ist frei. Es wird ein buntes Programm und einen Adventsbasar geben. Wie jedes Jahr bitten wir um Kuchenspenden. Bitte meldet die Kuchenart vorher per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Tannenbaumaktion am 13.01.2018
Unsere traditionelle Tannenbaumaktion beginnt um 08:30 Uhr am Jugendheim Sankt Josef. Bitte bringt wetterfeste Kleidung, eine Warnweste, Arbeitshandschuhe, und festes Schuhwerk mit. Erfahrungsgemäß endet die Tannenbaumaktion am späten Nachmittag. Wir werden dann deine Eltern anrufen, damit Sie dich abholen können.

Zu guter Letzt

Tragt euch diesen Termin ganz fett im Kalender ein!! Es geht nach Bosau in Schleswig-Holstein mit direkten Zugang zum Plöner See. Wir nehmen auch die Kleinsten - unsere Wölflinge - mit. Liebe Eltern: Bitte berücksichtigt dies bei eurer Urlaubsplanung und gebt eurem Kind die Chance auf unvergessliche Wochen Abenteuer pur.

Sommerlager von Samstag, den 14.07.2018 bis Freitag, den 03.08.2018

 

Wir, die Sippe Kojala machten am 24. Und 25. Juni einen Ausflug in den Wildpark Warstein, im Bilsteintal und eine anschließende Übernachtung im Jugendheim in Selm. 

Im Wildpark haben wir an einer Luchsfütterung teilgenommen, die das Futter mit hohen Sprüngen fingen.

Den Rest der Zeit haben wir damit verbracht, in Kleingruppen durch den Park zu laufen und verschiedene Dinge zu sehen. Am Ende haben sich viele Kinder Souvenirs aus dem Shop gekauft. Danach ging es zurück nach Selm, wo wir eine Übernachtung geplant hatten und mitten in der Nacht kamen ein paar Rover um uns zu erschrecken, was sie auch geschafft haben. Am nächsten Morgen wurden wir geweckt um gemeinsam zu frühstücken.

Organisiert und geplant wurde das Ganze von uns, den Kindern der Sippe Kojala.

 

 (Artikel von: Justus, Jonas, Eddi und Leon)

Mit Teilen von Kindern aus unserer Wölflingsmeute Kassiopia heraus wird nun eine neue, selbstständige Jungpfadfindergruppe gegründet.

Das bedeutet, dass wieder Platz für ca. 20 Kinder in der Wölflingsmeute für neue kleine Pfadfinder ist. Diese Plätze sind heiß umkämpft.

Habt ihr Lust oder eure Kinder Lust Pfadfinder zu werden?

Die Aufnahme gilt für Kinder, die seit Ende der Sommerferien die zweite Schulklasse erreicht haben.

Die Wölflinge treffen sich ab den 25. Oktober 2016 immer Dienstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr am Jugendheim Sankt Josef in Selm.

Wir sind stolz darauf für unsere Wölflinge ein neues Leitungsteam mit durchschnittlich 10 Jahren Erfahrung in der Leiterrunde stellen zu können.

Einige dieser Leiter sind bereits seit 25 Jahren Pfadfinder in Selm und haben somit selbst vor 25 Jahren die erste Wölflingsgruppenstunde wahrgenommen.

Echt Klasse dass ihr wieder vorne weiter macht!!

 

Die neuen Leiter der Wölflinge werden:

- Milena Hillmeister

- Thomas Sommer

- Tim Erdbrügge

- Tobias Baum

- Philipp Jünemann

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit unseren neuen Pfadfindern!

 

Die Pfadfinder sind alle gut im Sommerlager angekommen.

Nachdem nun alle Schlafzelte aufgebaut und eingerichtet sind, geht es jetzt über zur Lagerrunde.

Wir werden an dieser Stelle und auch auf unserer Facebookseite immer wieder mal kleine Berichte über den Alltag hier im Lager erstellen, damit ihr immer auf dem laufenden seid.

 

Damit ihr uns auch per Post erreichen könnt, hier nun die Adresse.

Reitverein Veldenz e.V.

„Name des Kindes“

Saarbrücker Str. 21

67742 Lauterecken

 

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, bitte nicht Kiloweise Süßigkeiten ins Lager zu schicken.

  1. Habt ihr den Kindern ein Taschengeld überwiesen, mit denen sie sich alle zwei Tage an unserer Klümpchenbude Süßigkeiten zum Einkaufspreis kaufen können.
  2. Lockt es ungebetene Gäste ins Zelt und erschwert den Leitern die Arbeit.
  3. Erfahrungsgemäß bleibt die Hälfte so lange liegen bis sie niemand mehr essen möchte.

Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum Sommerlager 2016.

Da wird es Zeit euch noch die letzten Informationen zur Kistenabgabe und zur Abfahrt mitzuteilen.

 

Hier einmal in Kürze

Kistenabgabe:

Montag, 04.07.2016 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
Dienstag 05.07.2016 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Jugendheim St. Josef

 

Abfahrt:

Samstag, 09.07.2016 08:00 Uhr
Parkplatz Schulzentrum Selm (Gymnasium)

 

Die kompletten Informationen haben wir euch in einer PDF zusammengefasst.

Letzt Informationen

Joomla templates by a4joomla